Filmabend XII

Susannahs Leben scheint perfekt: sie ist jung, attraktiv, frisch verliebt und eine aufstrebende Journalistin bei der New York Post. Doch innerhalb kürzester Zeit erkrankt sie schwer, leidet an Wahnvorstellungen und wird binnen weniger Wochen zum Pflegefall in der Psychiatrie. Während die Ärzte ratlos sind oder fehlerhafte Diagnosen stellen, verschlechtert sich Susannahs Zustand zusehends. Doch ihre Familie und ihr Freund Stephen geben nicht auf und kämpfen weiter. Erst als ein renommierter Neurologe hinzugezogen wird schöpfen sie neue Hoffnung. Basierend auf dem autobiografischen Bestseller „Feuer im Kopf“ von Susannah Cahalan.